23.03.2015 12:34
EAEL (Playoff): WEV Lions vs. Union EC

Entscheidung verschoben, WEV Lions unterliegen Union mit 2:4 !
Drittelresultate ( 2:2 ; 0:1 ; 0:1 ).
Zuschauer in der ASH 1: ca. 500.

Wieder pilgerten einige Fans in schwarz-gelb in die Albert Schultz Halle, auch die Union war mit starken Anhang vertreten. Es dauerte nicht lange bis die ersten Tore fielen, Paulweber brachte die WEV Lions in Führung, leider wurde die Führung nach kurzer Zeit egalisiert.

Nach herrlicher Vorarbeit von Peters staubte Kompain herrlich ab und brachte die Lions wieder in Führung, auch diese dauerte nicht lange an, wieder kam die Union, durch einen abgefälschten Schuss, zum Ausgleich. Mit 2:2 Toren ging es in die erste Pause.

Im zweiten Drittel wurde unser Spiel leider schlechter, wir konnten kaum mehr unser Spiel durch ziehen. Wie eine Faust ins Gesicht, passte der Führungstreffer der Union. Im Powerplay konnten wir keinen geordneten Aufbau durchziehen, Scheibenverlust im eigenen Drittel und schon führte der EC Union.

Im dritten Drittel kam unser Team kaum zu Chancen, die Union jedoch zum vierten Tor. Das Spiel war entschieden, die Union gleicht die Serie aus. Kommenden Sonntag (Zeit wird noch bekannt gegeben) kommt es somit zur Entscheidung. Jetzt heißt es zusammenrücken, aufbäumen und wie die Löwen kämpfen. Mit unseren großartigen Fans im Rücken ist alles möglich, kommt in die Halle, unterstützt unser junges Team!

Egal wie es ausgeht, keine Saison wird an einem Finale gemessen, für unser junges, spät zusammengewürfeltes Team geht am Sonntag die Saison zu Ende, im Finale der EAEL, honoriert diese Leistung und gebt nochmals Vollgas für unsere "Buam" in schwarz-gelb! DANKE!!! Hier regiert der WEV!

Details zum Spiel: Spielbericht-Link

Video-Highlights: YouTube-Link

Bilder und Video-Highlights des Spiels wurden bereitgestellt von Kryptonite-Pictures