08.12.2014 14:01
EAEL: WEV Lions vs. EHC Südtirol

Drittelresultate ( 1:0 ; 2:1 ; 1:1 ).
Zuschauer in der ASH 3: ca. 125.

Pflichtsiege sind bekanntlich die schwierigsten Siege, auch dieses Mal. Voll motiviert gingen beide Teams in das Spiel und kamen prompt zu Chancen. Viele Powerplays auf beiden Seiten blieben ungenützt und so entwickelte sich ein eher zerfahrenes Spiel.

Bis zu 15. Spielminute mussten die Fans warten eher Stefan Nador die Befreiung glückte und auf 1:0 stellte. Danach passierte bis zur Pause wenig.

Sichtlich motivierter kamen unsere Spieler zum 2. Drittel aufs Eis. Nach Pass des starken Stefan Nador versenkte Philipp Kink die Scheibe im Tor des Gegners. Wer nun dachte, dass das Spiel gewonnen wäre, irrte sich.

Das Tabellenschlusslicht kämpfte weiter und belohnten sich mit dem Anschlusstreffer. Stefan Nador antwortete knapp eine Minute später mit seinen zweiten Treffer an diesen Abend. Mit 3:1 ging es nun ins letzte Drittel und unser Team war gewarnt. Die Südtiroler zeigten eine wirklich starke Leistung, atypisch zur aktuellen Platzierung. Christian Balham im Tor der WEV Lions musste öfters in höchster Not eingreifen und verhinderte mit zahlreichen Paraden das Schlimmste.

In der 51 Minute war auch er machtlos und der EHC Südtirol konnte auf 3:2 verkürzen. Was niemand wollte wurde Realität, eine Zitterpartie fand seinen Höhepunkt. In den letzten Minuten avancierte Christian Balham zum Matchwinner mit starken Saves. Als die Südtiroler noch Ihren ebenfalls starken Torhüter vom Eis nahmen, setzte Thomas Perktold dem Treiben ein Ende und netzte den Puck „Empty Net“ zum Sieg ein.

Die WEV Lions sind nun weiterhin auf Platz 2 der Tabelle. Kommenden Samstag kommt es zum großen Winter Classic 2014. Neben der Dressenversteigerung, Promispiel, Gewinnspiele kommt es hier zum Duell WEV Lions – KSV Flowers. Seit dabei!
Winter Classic 2014 Ablauf:

  • 16:15 Promi- und Legendenspiel
  • 17:00 Warm Up zum Beta t Home Winter Classicspiel
  • 17:30 Face off Bet at Home Winter Classic WEV Lions – KSV Flowers
  • 1. Drittelpause Liveact Gini Ernst
  • 2. Drittelpause Gewinnspiel Ziehung der Preise
  • Ca: 20 Uhr Ende
Um ca. 21 Uhr starten wir die Weihnachtsfeier in der Weinorgel (Wien 1010, Bäckerstrasse 2). Bitte nochmals an alle Mitglieder die Bitte um Zu- bzw. Absage für die Weihnachtsfeier an wevlions@gmail.com!

Bilder des Spiels wurden bereitgestellt von Kryptonite